Schellenursli

Theater Basel
Nächste Vorstellung: | Tickets →

Beschreibung

Chalandamarz, das Ausläuten des Winters, steht vor der Tür! Voller Vorfreude wartet Schellen-Ursli auf seine Glocke. Als ausgerechnet er die kleinste bekommt, ist er enttäuscht. Es muss unbedingt eine andere her, und er weiss auch schon wie: Auf zum Maiensäss, wo eine riesige Glocke hängt – wäre der Aufstieg bei Schnee und Eis nur nicht so gefährlich … Jetzt noch umzukehren, kommt aber nicht infrage, und er ist fest entschlossen, mit der grössten und schönsten Glocke heimzukehren!
Vorab können Schulklassen Billette unter schule@theater-basel.ch reservieren.

Vorstellungen

| Tickets →
| Tickets →
| Tickets →
| Tickets →
| Tickets →
| Tickets →
| Tickets →
| Tickets →
| Tickets →
| Tickets →

Personen

Regie: Tim Jentzen
Kostüme: Pascal Seibicke
Dramaturgie: Johanna Mangold, Anja Adam
Szenographie: Pascal Seibicke

Schellenursli: Michael Bauer / Aaron Christ
Flurina: Alma Bleich / Mira Feigel
Mutter: Kali Hardwick / Ena Pongrac
Vater: Dmytro Kalmuchyn / Anelio Rodríguez
Gian/Der Winter: Raphael Sigling
Gspänli: Noam Burger, Friederika Dvir, Livio Gerber, Riga Miftari, Viktoria Morar, Danylo Potiekhin, Nina Sahin, Miranda Wise

Artikel über diese Produktion

Michelle Y. Zumstein