Wenn wir über junges Theater sprechen, möchten wir Berlin nicht außen vorlassen.
Deswegen werden wir ab jetzt bei INTRIGE als die Berliner Redaktion hinzustoßen. Der Spielplan wird erweitert. Einmal die Woche werden Artikel über junges Theater in Berlin veröffentlicht. Und theaterschaffende Berliner*innen werden Gehör bei uns finden. Damit werden wir dem Ziel, den gesamten deutschsprachigen Raum abzudecken, näherkommen. Denn die junge Theaterszene hat eine Plattform verdient, die überall verfügbar ist.

Wie sind wir entstanden?

Am 18. Januar kam es zum geplanten Kickoff-Treffen in Berlin. Wie in der Schweiz hat uns neun Berliner Autor*innen unsere Begeisterung zum Theater zusammengeführt (und natürlich der Open Call von INTRIGE). Wir haben alle im Laufe der Zeit das Theater in unser Leben gelassen. Seitdem bereichert es jede*n Einzelne*n von uns - egal ob vor, auf oder hinter der Bühne. Und das möchten wir mit euch teilen.
Seid ihr bereit? Denn wir sind es und wir freuen uns auf euch!

Kommentare unterstützt von Disqus.